Patienteninformationen
Cerec

CEREC ist eine Abkürzung und bedeutet: Chairside Economical Restoration Esthetics Ceramics
CEREC ist ein umfassendes Restaurationssystem für die zahnärztliche Patientenversorgung. Es ermöglicht dem Zahnarzt, defektorientierte, biokompatible, metallfreie und zahnfarbene Restaurationen aus hochwertiger Keramik in einer Sitzung, ohne Abdrücke und Provisorien einzugliedern.
Der Zahnarzt hat z.B. die Möglichkeit einen für eine Einlagefüllung aus Keramik präparierten Zahn optisch mit Hilfe einer elektronischen Kamera abzuformen, und unmittelbar die Konstruktion der Restauration mit Hilfe des Computers durchzuführen.
Eine CEREC-Behandlung verläuft weitgehend analog zu einer herkömmlichen Versorgung mit Keramik. Die CEREC-spezifischen Arbeitsschritte "optischer Abdruck" und "vollautomatisches Ausschleifen" ermöglichen es, den Patienten in einer Sitzung zu versorgen.
Vielfältige Studien über CEREC zeigen, daß CEREC-Restaurationen bei richtiger Indikation, korrekter Durchführung der Behandlungsabläufe und sorgfältiger Verarbeitung der Werkstoffe eine vergleichbare Langzeitprognose zu Gold- und Amalgamrestaurationen besteht. Die Keramik hat dabei eine sehr hohe Biokompatibilität und ein ähnliches Abrasionsverhalten wie der natürliche Zahnschmelz.

Sollten Sie noch weitere Fragen zu einem Thema haben, stehen wir Ihnen in unserer Praxis gerne zur Verfügung.


Ihr Dr. Focke